DieSachsen.de

Ameisenbär bekommt Nachwuchs im Zoo Leipzig

29.10.2019

Zum ersten Mal haben die Ameisenbären im Zoo Leipzig Nachwuchs bekommen. Mutter Bardana habe das Jungtier vor zehn Tagen allein zur Welt gebracht, teilte der Tierpark am Dienstag mit. Die Ameisenbärin kümmere sich liebevoll. Während sie mit ihrem Nachwuchs vorerst in der Mutte ..

Erdmännchennachwuchs im Tierpark Chemnitz

18.10.2019

Der Tierpark Chemnitz freut sich über Erdmännchennachwuchs. Es sei das erste Jungtier in dieser Mangusten-Gruppe, teilte die Stadt am Freitag mit. Die Tiere leben demnach seit Mai zusammen. Momentan wird der Nachwuchs noch gesäugt. Trotzdem erkundet er in Begleitung von Onkel ..

Lama Horst aus dem Zoo Leipzig ist tot

03.09.2019

Das Lama Horst aus dem Leipziger Zoo ist tot. Das 17 Jahre alte Tier sei am Dienstag eingeschläfert worden, teilte der Tierpark mit. Der «Sympathieträger und Botschafter des Zoos» habe seit vergangener Woche unter einer schweren Schwellung am Kopf gelitten. Die Ursache dafür s ..

Laden...

Leipziger Zoo sucht Namen für Tapirnachwuchs

12.07.2019

Der Leipziger Zoo sucht einen Namen für den Anfang der Woche geborenen Tapirbullen. Bis zum 22. Juli können Vorschläge auf der Internetseite eingereicht werden, teilte der Tierpark am Freitag mit. Der vierte Nachwuchs von Mutter Laila trinke regelmäßig und sei sehr lebhaft, sa ..

Geparden statt Bären für den Delitzscher Tiergarten

10.07.2019

Nach dem Tod des letzten verbliebenen Bären im Delitzscher Tiergarten sollen Geparden in das leerstehende Gehege ziehen. Zwei männliche Raubkatzen werden im Frühjahr 2020 erwartet, wie die Stadt Delitzsch am Mittwoch mitteilte. Der Planung nach soll im darauffolgenden Jahr ein ..

Zoo Hoyerswerda ist um einige Bewohner reicher

12.04.2018

Es heißt «Günther», ist ziemlich entspannt und kann sich auf Melonengröße zusammenrollen: Das Kugelgürteltier gehört zu den neuen Bewohnern des Zoos Hoyerswerda. Außerdem zogen dort jetzt zehn Vögel ins Tropenhaus ein, darunter Dreifarben-Glanzstare, Rotohrbülbül und Purpurtan ..

Nachwuchs-Boom bei Präriehunden im Dresden

23.05.2017

Die Kolonie der Schwarzschwanz-Präriehunde im Dresdner Zoo hat sich auf einen Schlag mehr als verdreifacht. Grund ist ein wahrer Baby-Boom bei den Nagern. Die Gruppe aus vier Weibchen und fünf Männchen lebt seit Herbst 2016 im Zoo von Dresden und hat nun erstmals Nachwuchs. In ..

Winter adé für Riesenschildkröten

17.05.2017

Endlich Sommerwetter. Davon profitieren auch die Riesenschildkröten im Dresdner Zoo. Weil es nun wärmer ist, konnten sie in ihr Sommerquartier umziehen. Einige Besucher seien am Mittwoch extra gekommen, um das Spektakel mit anzusehen, teilte eine Zoo-Sprecherin mit.Wie ..

Leipzigs Zoo hat jetzt einen «Krieger»

20.04.2017

Der Ende März im Leipziger Zoo geborene Orang-Utan trägt ab sofort den Namen Martok - zu Deutsch «Der Krieger». Das teilte der Zoo am Donnerstag anlässlich der Taufe durch die Tierpfleger der Menschenaffenanlage Pongoland und der dort arbeitenden Wissenschaftler des Max-Planck ..

Zootierpfleger tagen in Leipzig

12.02.2017

Der Zoo Grömitz in Schleswig-Holstein erhält den diesjährigen Preis für die beste Tieranlage in einem deutschen Zoo. Am Samstag setzte der Berufsverband der Zootierpfleger auf seiner Jahreshauptversammlung die 2011 eröffnete Schimpansenanlage auf Platz 1. Der Privatzoo in Schl ..

Sächsische Behörden verweigern Abgabe von Kleinhirschen

24.01.2017

Die sächsischen Behörden verweigern dem Zoo Leipzig unter Berufung auf eine EU-Verordnung die Abgabe einer Gruppe von chinesischen Kleinhirschen. Dies hätten die Behörden am Dienstag trotz einer anderslautenden Auslegung der Verordnung durch die EU-Kommission noch einmal bestä ..

Zoo will über Kleinhirsch-Schicksal neu entscheiden

24.01.2017

Der Leipziger Zoo will neu über das Schicksal seiner chinesischen Kleinhirsche entscheiden. Das sagte eine Zoo-Sprecherin am Dienstag. Am Montag hatte der Zoo mitgeteilt, die Tiere müssten wegen einer EU-Verordnung geschlachtet werden. Die EU-Kommission hatte wenig später aber ..

Leipzigs Zoo muss Kleinhirsche nicht töten

24.01.2017

Der Leipziger Zoo muss nach Angaben der Europäischen Kommission nicht wegen einer EU-Verordnung seine chinesischen Kleinhirsche töten. Die Verordnung schreibe das Töten von Tieren nicht vor, erklärte Reinhard Hönighaus, Sprecher der EU-Kommission in Deutschland am Montag in Be ..

Laden...