DieSachsen.de
User

«Privatkonzert» in Löbau mit Künstlern aus aller Welt

05.02.2019 von

Foto: dpa / Miriam Schönbach

Stephanie Stumph und Wigald Boning laden zum «Privatkonzert» ins Haus «Schminke» in Löbau. Derzeit wird im sogenannten «Nudeldampfer» die zweite Staffel des Talk- und Musikformats produziert. «Die Idee ist, dass man sich in einer privaten Atmosphäre trifft, miteinander musiziert und über Gott und die Welt spricht», sagte Boning am Dienstag vor der Aufzeichnung der Sendung unter anderem mit DJ Ötzi und Kathy Sledge. Der Programmchef der Deutschen Welle, Rolf Rische, kündigte an, dass es bereits Gespräche über eine dritte Staffel der «Privatkonzerte» im «Haus Schminke» gebe.

Dieser Bau gilt mit seiner besonderen Architektur als eines der bemerkenswertesten Wohnhäuser des 20. Jahrhunderts. Der Nudelfabrikant Fritz Schminke und seine Frau Charlotte ließ ihn in den 1930er-Jahren durch den Architekten Hans Scharoun (1893-1972) entwerfen und umsetzen. Dort wurden vor eineinhalb Jahren bereits zwölf Folgen der Gemeinschaftsproduktion der Deutschen Welle und des MDR aufgezeichnet, die bis zu 400 000 Zuschauer im MDR sahen. Weltweit wurde das Format auch auf der Deutschen Welle ausgestrahlt. 

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Miriam Schönbach

Mehr zum Thema: Fernsehen Medien Sachsen Deutschland Löbau Stephanie Stumph Wigald Boning

Laden...
Laden...
Laden...