loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Oper Leipzig sagt Premiere von «Norma» ab

Die Leipziger Oper spiegelt sich im Springbrunnen auf dem Augustplatz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Die Leipziger Oper spiegelt sich im Springbrunnen auf dem Augustplatz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Die Oper Leipzig hat aus Sicherheitsgründen die für den 28. März geplante Premiere der Inszenierung «Norma» von Vincenzo Bellini abgesagt. Proben und Vorstellungen könnten derzeit nicht genügend medizinisch abgesichert werden, teilte das Theater am Mittwoch mit Bedauern mit. Es fehlten Corona-Schnelltests, die zum Schutz von Ensemble, Gästen und Beschäftigten bestellt, aber nicht geliefert wurden. Das gefährde die weitere Einhaltung der strikten Hygieneregeln. «Angesichts der akuten Situation müssen wir besonders vorsichtig sein», sagte Intendant Ulf Schirmer. «Ich riskiere ohne ausreichende Schnelltests keine gemeinsamen Bühnenproben mehr.» Das Haus ist weiterhin geschlossen, «spielt» jedoch online auf seiner Homepage - der «Norma»-Livestream aber fällt ebenfalls aus.

Homepage Oper Leipzig

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH