DieSachsen.de
User

Künstler vollenden posthum Best-of-Album von Manfred Krug

27.01.2017 von

Zum 80. Geburtstag von Manfred Krug erscheint ein Best-of-Album, das er selbst vor seinem Tod begonnen hat. Mehr als ein Dutzend bekannter Schauspieler und Sänger haben die Lieder eingesungen - darunter Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Ulrich Tukur, Gunter Gabriel, Heinz Rudolf Kunze sowie Krugs «Tatort»-Kompagnon Charles Brauer im Duett mit Bill Ramsey. Auch die Tochter von «Manne», Fanny Krug, ist dabei, wie das Label Künstlerhafen aus Bad Belzig mitteilte.

«Die Songs waren ausgewählt, die Arrangements geschrieben, das Filmorchester Babelsberg verpflichtet - doch Manfred Krug starb überraschend am 21. Oktober 2016», heißt es. Die Schauspieler und Sänger hätten sich entschlossen, das Album «als Verneigung vor ihrem Freund und Kollegen» fertigzustellen.

Der Schauspieler, Autor und Musiker wäre am 8. Februar 80 Jahre alt geworden. Am 3. Februar wird das Album «Manfred Krug - Seine Lieder» veröffentlicht. Darauf singen etwa die Prinzen Krugs «Ich weiß ein Mädchen» von der B-Seite seiner zweiten Single aus dem Jahr 1964. Jan Josef Liefers interpretiert «Sonntag», Uschi Brüning singt «Die Nacht ist um» und Stefan Gwildis «Das geht mir ans Herz».

Dieses Stück ist in der Instrumentalversion die Filmmusik der MDR-Reportage «Legenden: Ein Abend für Manfred Krug», die am 5. Februar (20.15) ausgestrahlt wird. Die Doku streift Lebensstationen des Stars, widmet sich aber auch der Albumproduktion.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Hendrik Schmidt

Mehr zum Thema: Musik Leute Fernsehen Berlin Brandenburg

Laden...
Laden...
Laden...