loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Konzert mit Publikum nach langer Corona-Pause in Leipzig

Symbolbild Corona / pixabay
Symbolbild Corona / pixabay

In Leipzig hat es am Freitagabend im Felsenkeller nach monatelanger Corona-Pause wieder ein Indoor-Konzert mit Publikum gegeben. Nach Angaben der Veranstalter wurden 330 Tickets dafür verkauft. Voraussetzung zum Einlass war ein negativer Corona-Test. Zusätzlich werden die erfassten Personendaten in einem Tresor des Veranstaltungshauses Felsenkeller einen Monat lang verwahrt.

Das Konzert ist Teil eines Modellprojektes. Das Ziel sei, den Dienstleistungspartnern wieder ein Einkommen zu ermöglichen, so der Geschäftsführer des Felsenkellers, Jörg Folta. «Aber vor allem möchten wir nach den Monaten des Lockdowns unseren Gästen wieder ein mitreißendes Live-Erlebnis präsentieren», sagte Jörg Folta weiter.

Die Stimmung war Beobachtern zufolge beim ausverkauften Konzert bestens. Der Saal war mit Stühlen und Tischen und mit eineinhalb Meter Abstand zueinander aufgebaut. Die Maskenpflicht herrschte überall, außer am eigenen Platz. Es spielte der Musiker Fil Bo Riva.

Webseite Felsenkeller

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH