loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Jubiläumsschau der Augustusburg bis in den Sommer verlängert

Schloß Augustusburg auf dem Schellenberg. / Foto: Sebastian Willnow/dpa/Archivbild
Schloß Augustusburg auf dem Schellenberg. / Foto: Sebastian Willnow/dpa/Archivbild

Die große Ausstellung zum 450. Jubiläum der Augustusburg geht in die Verlängerung. Ursprünglich sollte sie Ende dieser Woche schließen, nun ist sie bis 30. Juli zu sehen, wie der Schlossbetrieb am Dienstag mitteilte. Begründet wurde dies mit der großen Resonanz etwa bei Kulturtouristen. Bisher habe die Ausstellung rund 16.000 Besucher angelockt, hieß es auf Nachfrage.

Das Renaissanceschloss, auch «Krone des Erzgebirges» genannt, war 1568 bis 1572 auf einem gut 500 Meter hohen Felsen als Jagd- und Lustschloss gebaut worden. In der multimedialen Jubiläumsschau «Kurfürst mit Weitblick - Das Leben und Wirken von Landesvater August von Sachsen» geht es in 13 Themenräumen um den geschichtlichen Hintergrund, den Schlossbau und vor allem das Leben und Schaffen von Kurfürst August und seiner Frau Anna. Die Ausstellung war Ende April eröffnet worden.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten