DieSachsen.de

Bauarbeiten für Aufzug zum Schloss Hartenfels begonnen

08.04.2019

Die Bauarbeiten für einen Aufzug an der Elbseite von Schloss Hartenfels in Torgau (Nordsachsen) haben am Montag begonnen. Damit werde der denkmalgeschützte Prachtbau von der Elbseite aus barrierefrei zugänglich, teilte das Landratsamt Nordsachsen am Montag mit. 1,3 Millionen E ..

600 000 Euro für Sanierung von Dresdner Kirche

29.03.2019

Der Freistaat beteiligt sich mit 600 000 Euro aus Denkmalpflegemitteln an der Sanierung der Dresdner Heilandskirche. Das sei knapp die Hälfte der Gesamtinvestition von etwa 1,2 Millionen Euro für das Kulturdenkmal, teilte das Innenministerium am Freitag mit. Das evangelische G ..

«Leipziger Löffelfamilie»: Spenden für Reparatur gesucht

07.03.2019

Eine der berühmtesten Leuchtreklamen in Leipzig - die «Löffelfamilie» - muss repariert werden. Dafür benötigt der Betreiberverein Spenden. Die denkmalgeschützte Werbung aus dem Jahr 1973 sei bei einer Protestaktion im Februar von unbekannten Tätern beschädigt worden, sagte Pet ..

Laden...

Streifzug durch die mitteldeutsche Burgenlandschaft

20.02.2019

Uralt trifft auf 21. Jahrhundert: Für eine neue Ausstellung über Burgen und Schlösser Mitteldeutschlands arbeitet das Museum Burg Posterstein (Altenburger Land) mit sieben Instagramern zusammen. In «Versteckte Orte - Instagramer auf #Schlössersafari in Mitteldeutschland» solle ..

Schlösser und Gärten mit Besucher- und Umsatzplus

15.02.2019

Trotz des heißen Sommers haben Sachsens staatliche Schlösser, Burgen und Gärten 2018 mit mehr als 2,1 Millionen Gästen ein Besucherplus erreicht. Das waren knapp 150 000 oder 7,5 Prozent mehr als in der Vorsaison. «Es war das beste Jahr, das wir jemals hatten», sagte Geschäfts ..

Torgau: Neuer Aufzug an der Elbseite von Schloss Hartenfels

11.02.2019

Das Schloss Hartenfels in Torgau (Nordsachsen) bekommt für rund 1,3 Millionen Euro einen neuen Aufzug. Damit werde der denkmalgeschützte Prachtbau von der Elbseite aus barrierefrei zugänglich gemacht, teilte das Landratsamt Nordsachsen am Montag mit. Die Bauarbeiten sollen im ..

Fast 334 000 Euro vom Bund für Denkmale in Zwickau

08.02.2019

Der Bund fördert den Erhalt zweier Kulturdenkmale in Zwickau mit insgesamt 337 500 Euro. Damit werden die Sanierung der Walcker-Orgel in der Planitzer Lukaskirche und die Erhaltung des ehemaligen Kaufhauses Schocken unterstützt, wie die Stadt am Freitag mitteilte. Die nur noch ..

Mättig-Epitaph in Bautzen bis Jahresende restauriert

04.02.2019

Nach mehreren Unterbrechungen soll die Restaurierung des Mättig-Epitaphs im Bautzener Dom Ende 2019 abgeschlossen werden. Die seit 2010 laufende Generalüberholung des bedeutenden Grabdenkmals befinde sich im Endspurt, wie die Gregorius-Mättig-Stiftung (Potsdam) und die Kirchge ..

Bad Muskau will mit Bühne im Schloss mehr Touristen locken

15.01.2019

– Mit dem neuen Format «Winterbühne im Schloss» wollen Pückler-Stiftung und Stadt Bad Muskau Besucher auch in der kalten Jahreszeit in den Osten Sachsens ziehen. «Wir haben einen so schönen Park, doch ihm ist nur ein halbes Jahr Brillanz gegönnt. Mit dem neuen Angebot wollen w ..

Millionen für neues Licht für Dresdens Großen Garten

14.01.2019

Dresdens «Grüne Lunge» soll bis zum Herbst neu beleuchtet werden. Für rund 2,3 Millionen Euro erhält der Große Garten im Stadtzentrum unter anderem neue schlichte LED-Mastleuchten, wie der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) am Montag mitteilte. Vorha ..

Großputz in der Dresdner Frauenkirche

07.01.2019

In der Dresdner Frauenkirche ist in dieser Woche Großputz angesagt. Deswegen bleibt das Gotteshaus für Besucher geschlossen. Vom 7. bis 12. Januar übernehmen Maler, Tischler und Elektriker verschiedene Reparaturen, wie die Stiftung Frauenkirche mitteilte. Zudem steht eine grün ..

Dresdner Frauenkirche wird geputzt

03.01.2019

In der zweiten Januarwoche bleibt die Dresdner Frauenkirche wegen Wartungsarbeiten geschlossen. Vom 7. bis 12. Januar übernehmen Maler, Tischler und Elektriker verschiedene Reparaturen, wie die Stiftung Frauenkirche am Donnerstag mitteilte. Dazu sei eine gründliche Reinigung v ..

Erzgebirge will Welterbe werden: Entscheidung 2019

28.12.2018

Welterbe ja oder nein: Im Sommer 2019 entscheidet sich, ob das Erzgebirge in die Liste der Unesco-Welterbestätten aufgenommen wird. «Wir sind sehr optimistisch, auch wenn es bis zum letzten Moment spannend bleibt», sagte Matthias Lißke von der Wirtschaftsförderung Erzgebirge d ..

Ratsarchiv soll bei Kulturerbe-Bewerbung von Görlitz helfen

13.12.2018

Mit der wissenschaftlichen Aufarbeitung der Akten zu den Görlitzer Hallenhäusern erhofft sich die Stadt bessere Chancen bei der Bewerbung um das Unesco-Weltkulturerbe. Die Unterlagen zeigten die jahrhundertelange Entwicklung der Görlitzer «Kaufmannspaläste», sagte Kulturbürger ..

Städte erhalten 5,6 Millionen Euro für Denkmalschutz

07.12.2018

Die beiden vogtländischen Städte Adorf und Plauen erhalten zusammen 5,6 Millionen Euro für den Denkmalschutz. Die Bescheide dafür wurden am Freitag von Innenstaatssekretär Günther Schneider überreicht. Auf Plauen entfallen knapp 4,9 Millionen Euro. Damit sollen unter anderem d ..

Grütters: Leipzig sollte endlich Einheitsdenkmal bekommen

05.11.2018

Die Stadt Leipzig sollte aus Sicht von Kulturstaatsministerin Monika Grütters doch noch ihr Freiheits- und Einheitsdenkmal bekommen. Sie finde es bedauerlich, «dass ausgerechnet in Leipzig, wo im Oktober 1989 die Macht von SED und Stasi durch ein friedlich aufbegehrendes Volk ..

Konferenz diskutiert Barrierefreiheit und Denkmalschutz

25.10.2018

Experten für Barrierefreiheit und für Denkmalschutz kommen heute in Erfurt zusammen, um über das Potenzial von öffentlichen Kulturdenkmälern bei dieser Thematik zu diskutieren. Dabei gehe es längst nicht nur darum, etwa Burgen für Rollstuhlfahrer zugänglich zu machen, sagte de ..

Görlitz tritt internationalem Via-Regia-Netzwerk bei

26.09.2018

– Die Stadt Görlitz ist bei der Kulturrouten-Tagung in das internationale Via-Regia-Netzwerk aufgenommen worden. Mit dieser Zusammenarbeit sei eine weitere Voraussetzung geschaffen, zielgerichtet an der Welterbe-Bewerbung zu arbeiten, sagte der Görlitzer Oberbürgermeister Sieg ..

Bühnentechnik der Semperoper aufwendig modernisiert

18.09.2018

Die Bühnentechnik der Semperoper in Dresden ist aufwendig erneuert worden. Wie der Sächsische Staatsbetrieb für Immobilienmanagement am Dienstag mitteilte, wurden dafür 4,76 Millionen Euro investiert. Die alte Bühnensteuerung stammte aus den Jahren 1998 und 2002 und sei nicht ..

Einheitsdenkmal: Grütters will Baubeginn noch diesen Herbst

01.09.2018

Kulturstaatsministerin Monika Grütters will, dass noch in diesem Herbst mit dem Bau des Einheitsdenkmals vor dem Berliner Stadtschloss begonnen wird. «Wenn wir es jetzt schnell hinbekommen, hätten wir das Denkmal zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit», sagte die CDU-Politike ..

Unionspolitiker werben für Einheitsdenkmal in Berlin

22.08.2018

Namhafte CDU-Politiker wollen am Donnerstag für einen raschen Bau des Einheits- und Freiheitsdenkmals in Berlin werben. Zu einer Pressekonferenz (13.00 Uhr) am geplanten Standort vor dem Berliner Schloss werden unter anderem der letzte DDR-Ministerpräsident Lothar de Maizière ..

Fünf-Minuten-Uhr und Harlekinvorhang der Semperoper wie neu

16.08.2018

Der Bühnenschmuck in der Dresdner Semperoper strahlt wieder im alten Glanz. Vier Restauratoren haben seit dem 23. Juli den gemalten Vorhang, die Untersicht des Bühnenportals samt der berühmten «Fünf-Minuten-Uhr» und das Gemälde am vorderen Bereich der Bühne (Proszeniumsgemälde ..

Protest am Völkerschlachtdenkmal gegen Flüchtlingssterben

28.07.2018

Mit einem riesigen Plakat am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig haben Gegner einer Abschottung Europas am Samstag auf die humanitäre Katastrophe im Mittelmeer aufmerksam gemacht. Sie ließen am Denkmal ein etwa 10 Mal 20 Meter großes Tuch mit der Aufschrift «Wie viele Leichen pas ..

Laden...