loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Gerhart-Hauptmann-Theater sagt Vorstellungen bis Januar ab

Das Gerhart-Hauptmann-Theater. / Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Das Gerhart-Hauptmann-Theater. / Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Das Gerhart-Hauptmann-Theater mit Bühnen in Görlitz und Zittau hat wegen der Corona-Pandemie bis Mitte Januar alle Vorstellungen abgesagt. Sollte es die pandemische Lage zulassen, werde man am 15. Januar im Großen Haus Görlitz mit der Premiere eines Tanzstückes weitermachen, teilte das Theater am Dienstag mit. Bereits gekaufte Karten für den Zeitraum bis 14. Januar könnten getauscht oder erstattet werden. Das Neujahrskonzert der Lausitzer Philharmonie soll per Stream übertragen werden. Es steht in Anlehnung an einen Spruch von James Bond unter dem Motto «Gerührt, nicht geschüttelt!» und soll britischen Humor etwa mit Klassikern von Johann Strauß kombinieren.

Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten