loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Dresdner Musikfestspiele gehen im November weiter

Symbolbild Corona / pixabay
Symbolbild Corona / pixabay

Die Dresdner Musikfestspiele holen im Herbst Höhepunkte ihres aufgrund der Corona-Pandemie vom Mai verschobenen Programms «Dialoge» nach. Zum Auftakt am 7. November macht Geigerin Anne-Sophie Mutter auf Tournee mit ihrem Stipendiaten-Ensemble Mutter's Virtuosi Station in der sächsischen Landeshauptstadt, wie die Intendanz am Donnerstag mitteilte. Sie spielen das Auftragswerk «Gran Cadenza» der in Berlin lebenden südkoreanischen Komponistin Unsuk Chin und Mozarts letztes Kammermusikwerk. Bis Ende November sind zudem ein Konzert mit der russischen Saxophonistin Asya Fateyeva und dem ungarischen Trompeter Tamás Pálfalvi sowie dem Dresdner La Folia Barockorchester sowie ein Kammerabend mit Sopranistin Mojca Erdmann, Klarinettist Jörg Widmann, dem russischen Pianisten Denis Kozhukhin sowie Festspielintendant und Cellist Jan Vogler geplant. Der Kartenvorverkauf beginnt am kommenden Montag.

Dresdner Musikfestspiele

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH