loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

2021 kein Volksfest in Annaberg wegen Corona: Kät fällt aus

Symbolbild Corona / pixabay
Symbolbild Corona / pixabay

Das Volksfest Annaberger Kät fällt wegen der Corona-Krise auch in diesem Jahr aus. «Das Pandemiegeschehen bestimmt und beeinflusst nach wie vor unseren Alltag, so dass auch für Juni 2021 das größte Volksfest im Erzgebirge, die Annaberger KÄT, nun final leider abgesagt werden», teilte Stadtsprecherin Annett Flämig am Donnerstag mit. Diesen traurigen Beschluss habe der Annaberg-Buchholzer Stadtrat gefasst. Wegen der Pandemie war das Fest in der Erzgebirgstadt schon zum 500. Jubiläum im vergangenen Jahr ausgefallen.

Die Annaberger Kät hätte vom 4. bis 13. Juni stattfinden sollen. Das größte sächsische Volksfest geht auf eine Wallfahrt ab dem Jahr 1520 zum Trinitatisfest (Dreifaltigkeitssonntag) zurück. Nach der Reformation wurde aus der Wallfahrt zunächst ein Totenfest, später dann Rummel und Jahrmarkt. Überlieferungen zufolge geht der Name Kät als Kurzform auf die mundartliche Aussprache des Wortes Dreieinigkeit (Dreiaanigkät) zurück.

Mitteilung

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH