loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Umsatzsteuerkarussell: Prozess um Millionenbetrug mit Platin-Handel startet

Blick auf das Landgerichtin Chemnitz. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Blick auf das Landgerichtin Chemnitz. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Am Landgericht Chemnitz beginnt heute ein Prozess um Millionenbetrug beim Handel mit Platin-Münzen. Angeklagt ist einer der Hauptakteure einer sechsköpfigen Bande, der beim Handel mit dem Edelmetall Umsatzsteuern in Höhe von fast 16 Millionen Euro hinterzogen haben soll. Der 31-Jährige sitzt laut Gericht in Untersuchungshaft.

Nach Ansicht der Ermittler war der Angeklagte in ein europaweit agierendes Betrugssystem eingebunden. Dabei wurden Münzen nach Deutschland geliefert und veräußert, ohne die Steuern abzuführen. Die wahre Herkunft der Münzen soll mit Hilfe fingierter Rechnungen verschleiert worden sein. Für den Prozess sind weitere Verhandlungstage bis Ende Juni geplant.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH