DieSachsen.de

Urteil im Mordprozess um Tramperin Sophia erwartet

18.09.2019

Im Mordprozess um die Tramperin Sophia Lösche soll heute das Urteil vor dem Landgericht Bayreuth fallen. «Ich bin gespannt, für welchen Tathergang sich das Schwurgericht entscheiden wird», sagte ein Sprecher des Gerichts. Zuletzt trugen Staatsanwaltschaft, Nebenkläger und Vert ..

Junger Syrer wegen IS-Propaganda in Dresden vor Gericht

17.09.2019

Am Oberlandesgericht Dresden hat am Dienstag ein Prozess gegen einen Mann begonnen, der von seiner Wohnung in Plauen (Vogtland) aus Menschen für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) angeworben haben soll. Dem 23-Jährigen aus Syrien wird Werben um Mitglieder und Unterstützer ..

Prozess gegen «Revolution Chemnitz» beginnt am 30. September

12.09.2019

Der Prozess gegen die acht mutmaßlichen Rechtsterroristen der Gruppe «Revolution Chemnitz» startet am 30. September am Oberlandesgericht Dresden (OLG). Wie das OLG am Donnerstag mitteilte, sind bis zum Jahresende weitere 22 Termine angesetzt. Vom 7. Januar 2020 an soll bis End ..

Laden...

Prozess um Werbung für den IS: Urteil erwartet

12.09.2019

Nach acht Verhandlungstagen soll heute das Urteil in einem IS-Prozess am Oberlandesgericht Dresden verkündet werden. Angeklagt ist eine 37-Jährige, wegen des Werbens von Mitgliedern oder Unterstützern einer ausländischen terroristischen Vereinigung. Die Frau aus Syrien soll im ..

Attacken auf Flüchtlinge bei Stadtfest Dresden vor Gericht

12.09.2019

Gut drei Jahre nach den Angriffen auf Flüchtlinge beim Dresdner Stadtfest beginnt heute der Prozess gegen zwei mutmaßliche Täter am Landgericht Dresden. Die Männer sind wegen gefährlicher Körperverletzung und besonders schweren Landfriedensbruchs angeklagt. Der 30- und der 33- ..

23-Jähriger wegen IS-Propaganda in Dresden vor Gericht

11.09.2019

Ein junger Mann aus Syrien soll von seiner Wohnung in Plauen (Vogtland) aus Mitglieder und Unterstützer für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) angeworben haben. Der Prozess gegen den 23-Jährigen beginnt am kommenden Dienstag in dem für solche Verfahren eingerichteten Saal ..

Online-Handelsfirma verklagt Kollegah auf Schadenersatz

11.09.2019

Eine Dresdner Online-Handelsfirma hat Gangster-Rapper Kollegah auf 250 000 Euro Schadenersatz verklagt. Das Düsseldorfer Landgericht will den Streit heute verhandeln. Kollegah alias Felix Blume habe die mit dem Unternehmen getroffenen Vereinbarungen nicht eingehalten, argument ..

Mordprozess Sophia: Vier Plädoyers, vier Tatabläufe

10.09.2019

Die Stimme bricht Sophias Vater weg, dennoch gerät er immer mehr in Fahrt. «Warum verschweigen Sie die Wahrheit, warum?» Voller Verzweiflung bombardiert er den mutmaßlichen Mörder seiner Tochter vor dem Landgericht Bayreuth mit all den Fragen, die seit dem Tod von Sophia Lösch ..

Sogenannter Moscheebomber: Beleidigungsklage gescheitert

10.09.2019

Die Generalstaatsanwaltschaft ist mit einer Klage wegen versuchter Nötigung und Beleidigung gegen den sogenannten Moscheebomber gescheitert. Das Landgericht Dresden sprach Nino K. am Dienstag von den angeklagten Vorwürfen frei. Die Strafkammer sah keine ehrverletzende Absicht ..

Sattelzüge ausgeraubt: Prozess gegen drei Männer in Dresden

09.09.2019

Sie sollen über Jahre in großem Stil Fracht aus Sattelzügen an Autobahnrastplätzen in Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Thüringen gestohlen und zu Geld gemacht haben. Zum Prozessauftakt am Dresdner Landgericht schwiegen die drei Männer am Montag zu den Vorwürfen. Die 31- bi ..

Dresden: Prozess zu Angriffen auf Flüchtlinge bei Stadtfest

06.09.2019

Im Zusammenhang mit den Angriffen auf Flüchtlinge beim Dresdner Stadtfest 2016 beginnt am Donnerstag der Prozess gegen zwei Männer am Landgericht Dresden. Ein 30- und ein 33-Jähriger sind wegen gefährlicher Körperverletzung und besonders schweren Landfriedensbruchs angeklagt.< ..

Verwaltungsgericht Dresden verhandelt über Kopfnoten

05.09.2019

Das Thema Kopfnoten in Schulzeugnissen beschäftigt erneut das Dresdner Verwaltungsgericht. Das Hauptsacheverfahren laufe seit dem Morgen, sagte eine Sprecherin am Donnerstag. Wann das Urteil verkündet werden soll, war aber zunächst unklar. Im Mai hatte das Sächsische Oberverwa ..

Prozess gegen mutmaßlichen Intensivtäter dauert länger

03.09.2019

Im Prozess gegen einen mutmaßlichen Intensivtäter hat das Amtsgericht Bautzen drei weitere Verhandlungstage anberaumt. Die Beweisaufnahme sei noch nicht abgeschlossen, teilte ein Sprecher am Dienstag mit. Das seit dem 22. August unter Ausschluss der Öffentlichkeit laufende Ver ..

Messerstiche im Bauch: Prozess gegen 32-Jährigen

02.09.2019

Ein 32-Jähriger muss sich ab heute wegen versuchten Totschlags am Landgericht Görlitz verantworten. Der aus Kasachstan stammende Mann, der die deutsche Staatsbürgerschaft hat, soll laut Anklage am 20. April in Radeberg (Landkreis Bautzen) einen anderen Deutschen aus Osteuropa ..

AfD sagt Pressetermin zu angekündigter Strafanzeige ab

24.08.2019

Die AfD Sachsen hat eine für Montag geplante Pressekonferenz zu den Gründen für eine angekündigte Strafanzeige nach der Kürzung der Landeswahlliste abgesagt. Parteisprecher Andreas Harlaß machte dafür in einer schriftlichen Mitteilung am Samstag technische Gründe verantwortlic ..

Chemnitz-Prozess: Verteidigerin wirft Befangenheit vor

22.08.2019

Die Verteidigerin des verurteilten Syrers hat dem Gericht im Prozess zur tödlichen Messerattacke in Chemnitz vor knapp einem Jahr Befangenheit vorgeworfen. Das Gericht sei «nicht unbeeinflusst» von den politischen Verhältnissen in Chemnitz, sagte Anwältin Ricarda Lang am Donne ..

Chemnitz-Prozess: Verteidiger legen Rechtsmittel ein

22.08.2019

Kurz nach der Verurteilung ihres Mandanten wegen der tödlichen Messerattacke in Chemnitz vor knapp einem Jahr haben die Verteidiger Rechtsmittel eingelegt. Das erklärte Rechtsanwältin Ricarda Lang am Donnerstag nach der Urteilsverkündung des Landgerichts Chemnitz in Dresden. D ..

Prozess gegen mutmaßlichen Intensivtäter in Bautzen startet

22.08.2019

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit hat am Donnerstag der Prozess gegen einen mutmaßlichen Intensivtäter in Bautzen begonnen. Amtsgerichtsdirektor Markus Kadenbach begründete die Entscheidung mit Zweifeln am Alter des Angeklagten. «Das Gericht hat kein Ermessen. Wenn eine Tat ..

Verteidigung fordert Freispruch im Chemnitz-Prozess

22.08.2019

Im Prozess zur tödlichen Messerattacke in Chemnitz hat die Verteidigung einen Freispruch für den angeklagten 24-Jährigen gefordert. Sie verlangte am Donnerstag vor dem Landgericht Chemnitz zudem die Aufhebung des Haftbefehls und eine Haftentschädigung für den Mann, der seit kn ..

Wegen versuchten Mordes vor Gericht

22.08.2019

Wegen versuchten Mordes in 39 Fällen muss sich von heute an eine mutmaßliche Brandstifterin vor dem Landgericht Leipzig verantworten. Die Angeklagte soll zweimal Feuer in einem Mietshaus in der Leipziger Eisenbahnstraße gelegt haben, in dem sie auch selbst wohnte. Bei dem erst ..

Urteil zum tödlichen Messerangriff von Chemnitz erwartet

22.08.2019

Im Prozess zur tödlichen Messerattacke auf einen Deutschen vor knapp einem Jahr in Chemnitz wird heute in Dresden das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft hat in ihrem Plädoyer eine Gesamtfreiheitsstrafe für den Angeklagten von zehn Jahren wegen Totschlags und gefährlicher ..

Enttäuscht: Freie Wähler scheitern mit Verfassungsbeschwerde

20.08.2019

Die Freien Wähler (FW) in Sachsen sind mit ihrer Verfassungsbeschwerde gegen die Nichtzulassung von Direktkandidaten für die Landtagswahl am 1. September gescheitert. «Wir respektieren selbstverständlich die Entscheidung des Verfassungsgerichts. Allerdings stellt sich im Konte ..

Chemnitz-Prozess: Angeklagter beteuert in Interview Unschuld

20.08.2019

Kurz vor dem erwarteten Urteil im Chemnitz-Prozess hat der Angeklagte in einem Interview seine Unschuld beteuert. Das ZDF teilte am Dienstag mit, dass das Magazin Frontal21 ein Telefoninterview mit dem in U-Haft sitzenden Syrer geführt habe. Darin habe der Mann bestritten, den ..

Laden...