loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Liebesbotschaft auf Zugtoilette: Strafanzeige

Symbolbild Bahn / pixabay
Symbolbild Bahn / pixabay

Ein Leipziger hat die Liebesbotschaft für seine Herzensdame ausgerechnet in der Zugtoilette einer S-Bahn hinterlassen. Allerdings erreichte die gesprühte Nachricht des 35-Jährigen den Zugbegleiter, der den Mann im Leipziger Hauptbahnhof zur Rede stellte, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte. Der Sprayer wehrte sich und verletzte den 43-Jährigen an der Hand. Gegen ihn wird nun wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung ermittelt.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH