DieSachsen.de
User

Weiter nur wenig neue Corona-Infektionen in Sachsen

10.06.2020 von

Foto: Eine Laborantin sortiert Proben. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild

In Sachsen werden weiter nur wenige neue Infektionen mit dem Sars-CoV-2-Virus gemeldet. Bis zum Mittwoch stieg die Gesamtzahl der Infektionen auf 5338, fünf mehr als am Vortag, wie das Sozialministerium mitteilte. In zehn Landkreisen und kreisfreien Städten hat es keine Neuinfektionen gegeben. Die Zahl der Todesopfer lag bei 216, zwei mehr als am Dienstag. Etwa 5030 positiv auf das Virus getestete Menschen gelten als wieder genesen. Die Sterberate - also der Anteil Gestorbener an der Gesamtzahl vom Labor bestätigter Infektionsfälle - beträgt 4,0 Prozent.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Eine Laborantin sortiert Proben. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: CoronaSN COVIDー19 Gesundheit Krankheiten Corona Covid-19 Fallzahlen Sachsen Dresden

Laden...
Laden...
Laden...