loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sachsen meldet Corona-Fallzahlen nur noch an Werktagen

Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus. / Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild
Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus. / Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Sachsen meldet die Corona-Fallzahlen ab sofort nur noch an Wochentagen. An Wochenenden und Feiertagen erfolge vorerst keine Aktualisierung der Zahlen und Grafiken auf der Coronavirus-Seite mehr, teilte das Sozialministerium am Donnerstag mit. Das gelte auch für die Veröffentlichungen zur Auslastung der Krankenhaus-Auslastung.

Darüberhinaus werde auch der Corona-Lagebericht der Gemeinden in den Landkreisen nicht fortgesetzt. Somit werde die tagesaktuelle Darstellung der gemeindegenauen Inzidenzen eingestellt, hieß es. Das Sozialministerium beobachte und analysiere auch weiterhin das Infektionsgeschehen. Sollte sich die Lage ändern, werde man reagieren.

Zuvor hatten schon andere Bundesländer wie Baden-Württemberg, Niedersachsen und Brandenburg angekündigt, Fallzahlen an den Wochenenden nicht mehr oder nicht vollständig zu melden.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten