loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

RKI: 2,8 Prozent in Sachsen vollständig geimpft

Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Sachsen hinkt bei den Corona-Impfungen im Bundesvergleich hinterher, scheint aber aufzuholen. Bisher haben rund 113 500 Menschen die zweite Dosis Impfstoff erhalten und sind damit vollständig geimpft - ein Anteil von 2,8 Prozent, wie aus Daten des Robert Koch-Instituts vom Montag hervorgeht (Stand: 8.3., 8.00 Uhr). Bundesweit lag die Quote bei 3,0 Prozent. Spitzenreiter sind Berlin und Rheinland-Pfalz mit 3,5 Prozent, Schlusslicht ist Niedersachsen mit 2,5 Prozent. Beim Blick auf die Erstimpfungen liegt Sachsen aber mit 6,6 Prozent über dem Bundesschnitt (6,2). Demnach haben bisher etwas mehr als 266 900 Menschen im Freistaat ihre erste Impfdosis erhalten.

Impfquoten nach Ländern, Excel-Tabelle im Link zum Download

Stufenplan der STIKO

Impfdashboard

RKI zu Impfschutz nach 2. Impfung

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH