DieSachsen.de
User

Neue Lockerungen für Heime, Familienfeiern und Busreisen

06.06.2020 von

Foto: Teilnehmer einer Demonstration unter dem Motto «Touristik kurz vor der Ohnmacht» in Dresden. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Besuche in Pflegeheimen, Schwimmhallen, Sauna, Familienfeiern oder Busreisen - in Sachsen kehrt in der Corona-Krise immer mehr Normalität zurück. Heute tritt die neue Corona-Schutzverordnung in Kraft, mit zahlreichen weiteren Lockerungen. Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) hatte betont, dass es keine Verbotsverordnung mehr sein soll. Vielmehr sollen immer mehr Dinge ermöglicht werden, die entsprechenden Hygiene-Auflagen vorausgesetzt. Verboten bleiben allerdings Jahrmärkte, Sportveranstaltungen mit Publikum, Disco-Besuch und Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Teilnehmer einer Demonstration unter dem Motto «Touristik kurz vor der Ohnmacht» in Dresden. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema: CoronaSN COVIDー19 Gesundheit Krankheiten Corona Covid-19 Sachsen Dresden

Laden...
Laden...
Laden...