DieSachsen.de
User

Ärztekammer: Grippeschutz in diesem Jahr besonders wichtig

10.09.2020 von

Foto: Symbolbild Coronavirus . pixabay / TheDigitalArtist

Der Grippeschutz ist nach Auffassung der Sächsischen Landesärztekammer in diesem Jahr besonders wichtig. Sie empfahl deshalb eine Impfung, die am besten im Oktober oder November erfolgen sollte, wie die Kammer am Donnerstag in Dresden mitteilte. Gerade in der derzeitigen Corona-Pandemiesituation sei die Influenzaimpfung wichtig, erklärte Dietmar Beier, Vorsitzender der Sächsischen Impfkommission.

Die Impfung schütze zwar nicht gegen Covid-19, könne aber verhindern, dass es zur gleichzeitigen oder aufeinander folgenden Infektion einer Person mit beiden Erregern komme. In diesen Fällen seien besonders schwere Erkrankungsverläufe zu erwarten. Auch würden parallel verlaufende Wellen von Influenza und Covid-19 das Gesundheitswesen außerordentlich belasten.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mehr zum Thema: CoronaSN COVIDー19 Gesundheit Krankheiten Corona Covid-19 Influenza Grippe Sachsen Dresden

Laden...
Laden...
Laden...