loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Autokorso zum Impfzentrum: Demos in Leipzig geplant

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Leipzig steht ein brisantes Wochenende bevor: Möglicherweise tausende Kritiker der Corona-Maßnahmen wollen am Samstag an der Neuen Messe, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Impfzentrum demonstrieren. «Wir bereiten uns auf einen Großeinsatz vor und haben Kräfte beim Innenministerium von Bund und Ländern angefordert», sagte eine Polizeisprecherin auf Anfrage. Da mehrere Autokorsos mit hunderten Fahrzeugen aus verschiedenen Städten Sachsens mit dem Ziel Neue Messe angemeldet wurden, liege der Schwerpunkt im mobilen Einsatzgeschehen.

Zudem sind Gegenveranstaltungen wie Aufzüge mit Autos, Motorrädern und auch Fahrrädern angemeldet sowie Kundgebungen mit mehreren hundert Menschen am Augustusplatz vor dem Opernhaus und dem Gewandhaus. Außerdem wurde eine Menschenkette mit 1000 Personen entlang der Route des Autokorsos angekündigt.

«Bis Freitag wird es Kooperationsgespräche zwischen den Anmeldern, der Polizei, dem Ordnungs- und dem Gesundheitsamt geben», erläuterte ein Stadtsprecher. In einem dann folgenden Bescheid werden Auflagen wie die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln festgelegt. Dagegen können die Anmelder Beschwerde beim Verwaltungsgericht einlegen. In letzter Instanz würde dann das Oberverwaltungsgericht in Bautzen (OVG) entscheiden.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH