loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Feuerwehr in Dresden rettet Marder in Bedrängnis

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Feuerwehrfahrzeug. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Feuerwehrfahrzeug. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Die Feuerwehr in Dresden hat einen Marder aus einer Garage befreit. Das Tier steckte am Donnerstag im Bodenschacht eines Regenlaufes fest und konnte nicht selbst wieder herauskommen, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte. Anwohner wurden auf das Tier aufmerksam und riefen die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte entfernten das Gitter des Schachts und retteten den Marder aus seiner prekären Lage. Anschließend wurde das Tier in einer Kiste zum Großen Garten gebracht und dort in die Freiheit entlassen.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH