loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sommerferien stehen an: Zeugnisse für Tausende Schüler

Symbolbild Bildung / pixabay picjumbo_com
Symbolbild Bildung / pixabay picjumbo_com

Nach einem schwierigen Corona-Jahr stehen für Sachsens Schülerinnen und Schüler die Sommerferien vor der Tür. Rund 491.000 Mädchen und Jungen erhalten an diesem Freitag ihre Zeugnisse, wie das Kultusministerium am Mittwoch mitteilte. Für 20.000 Absolventen der Oberschule sowie 13.600 Abiturienten geht damit auch ihre Schulzeit zu Ende. «Die letzten zwei Schuljahre haben uns alle an die Grenzen gebracht. Durchatmen und Kraft tanken hat jetzt Priorität», so Kultusminister Christian Piwarz (CDU). Für Fragen zum Zeugnis oder bei Sorgen wegen schlechter Noten gibt es eine Zeugnishotline, die Eltern oder Schüler anrufen können.

Piwarz dankte auch den 37.700 Lehrerinnen und Lehrern für ihr Engagement im Corona-Jahr. Sie hätten sich etwa in digitales Neuland hineinfuchsen und auch als «Prellbock» herhalten müssen, wenn Frustration überkochte, so Piwarz. Kritik sei hilfreich, aber wilde Beschimpfungen und Drohungen seien völlig daneben, kritisierte er. Bis zum 3. September haben Schüler und Pädagogen nun Zeit, sich zu erholen.

Im neuen Schuljahr will Piwarz Schulen und Kitas auch bei steigenden Infektionszahlen offen halten. Der am Dienstag vorgestellte Herbst-Plan der Regierung sieht umfangreiche Tests und teilweise Maskenpflicht zu Beginn des neuen Schuljahres vor. «Unsere Schutzmaßnahmen haben sich bewährt. Wir werden weiter täglich das Infektionsgeschehen an jeder einzelnen Schule im Blick haben, um vor Ort schnell reagieren zu können», so Piwarz.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH