DieSachsen.de

MDR-Befragung: Große Mehrheit für Normalbetrieb an Schulen

14.07.2020

Nach den Sommerferien soll in den Schulen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wieder der Regelbetrieb starten - laut einer Umfrage des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) mit großer Zustimmung der Bevölkerung. 76 Prozent der Befragten befürworten die vollständige Schulöffnung ..

2020 mehr Abschlüsse mit Traumnote 1,0 in Sachsen

12.07.2020

Trotz erschwerter Prüfungsbedingungen im Zuge der Corona-Pandemie haben in Sachsen 58 Schüler mehr als 2019 ihr Abitur oder die Fachhochschulreife mit der Traumnote 1,0 gemacht. «Sie können stolz auf ihre Leistung sein», sagte Kultusminister Christian Piwarz (CDU) den 380 Juge ..

Gemeinschaftsschule: Linke will über Antrag abstimmen lassen

10.07.2020

Die Linke will in der kommenden Woche im Landtag über den ursprünglichen Volksantrag zur Gemeinschaftsschule abstimmen lassen. Er werde als Änderungsantrag eingebracht, kündigte Fraktionschef Rico Gebhardt am Freitag in Dresden an. Der von der schwarz-grün-roten Koalition geän ..

Laden...

NC-Quote von 65 Prozent: Leipzigs Uni an bundesweiter Spitze

08.07.2020

Im Vergleich der Hochschulstandorte mit mehr als 17 000 Studierenden rangiert Leipzig mit seiner NC-Quote von 65 Prozent gemeinsam mit Saarbrücken bundesweit an der Spitze. Das teilte das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) am Mittwoch in Gütersloh mit. Damit sind die Studi ..

In Sachsen 9100 Lehrstellen unbesetzt

07.07.2020

Derzeit sind in Sachsen noch 9100 Lehrstellen für das im Herbst beginnende Ausbildungsjahr unbesetzt. Zugleich suchen momentan noch 7300 Jugendliche nach einem Ausbildungsplatz, wie die Regionaldirektion Sachsen der Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Chemnitz mitteilte. J ..

Ende für Ausbildungszuschuss: Knapp 1400 Anträge

01.07.2020

Zum Ende eines Förderprogramms haben Hunderte von der Corona-Krise betroffene Betriebe in Sachsen einen Ausbildungszuschuss beantragt. Bis zum 29. Juni gingen knapp 1400 Anträge für rund 4380 Azubis ein, wie das Wirtschaftsministerium auf Anfrage mitteilte. Bis zum 30. Juni ko ..

Mathe-Abiturnote wird um einen Punkt angehoben

24.06.2020

Die Abiturnoten im Fach Mathematik werden in diesem Jahr in Sachsen um einen Punkt angehoben. Eine Erhebung bei den Gymnasien habe ergeben, dass der Notendurchschnitt im Leistungskurs im Vergleich zum Vorjahr um 0,6 Punkte schlechter gewesen sei, teilte das Kultusministerium a ..

«Sommerschule»: Sachsen will Bildungsangebote in den Ferien

19.06.2020

Um das coronabedingte Lerndefizit auszugleichen können Schulen in Sachsen in den Sommerferien Bildungsangebote unterbreiten. Das Programm «Sommerschule» solle den Schülern Üben und Lernen ermöglichen, teilte das Kultusministerium am Freitag mit. Die Teilnahme für Lehrer und Sc ..

Bislang 83 Millionen Euro aus Digitalpakt Schule bewilligt

18.06.2020

Interaktive Tafeln, Laptops und Tablets. Das Land Sachsen hat bislang 83 Millionen Euro aus dem Digitalpakt Schule bewilligt. Insgesamt stehen rund 250 Millionen Euro zur Verfügung, wie das Kultusministerium am Donnerstag in Dresden mitteilte. Bislang sind demnach 248 Anträge ..

Diakonie: Kitas sind im Ausnahmezustand

17.06.2020

Kitas in Sachsen sind zwar wieder geöffnet - nach Einschätzung der Diakonie aber weit von einer Rückkehr zur Normalität entfernt. Angesichts zahlreicher Corona-Regeln müsse die gesamte Kita-Organisation umgestaltet werden, eine Betreuung und Erziehung der Kinder in der gewohnt ..

Schulpreis in diesem Jahr für 13 sächsische Schulen

17.06.2020

Der sächsische Schulpreis geht in diesem Jahr an 13 Schulen im Freistaat. Damit bekämen alle Bewerber in der Endrunde eine Prämie, teilte das Kultusministerium am Mittwoch mit. Ursprünglich sollten nur sieben Preise vergeben werden. Wegen der coronabedingten Schulschließungen ..

Hunderte Anträge auf Ausbildungszuschuss in Sachsen

16.06.2020

Hunderte von der Corona-Krise betroffene Ausbildungsbetriebe in Sachsen greifen auf staatliche Unterstützung zurück. Bis zum 12. Juni seien mehr als 1200 Anträge für rund 3940 Auszubildende eingegangen, teilte das Wirtschaftsministerium am Dienstag mit. Bewilligt wurden den An ..

Görlitz plant die Gründung einer Filmakademie in der Stadt

11.06.2020

In Görlitz soll ein Ausbildungszentrum für Berufe hinter der Kamera entstehen. Für die Entwicklung eines Konzepts zur Gründung einer Sächsischen Filmakademie hat Oberbürgermeister Octavian Ursu (CDU) nun vom Stadtrat grünes Licht bekommen. «Wir wollen in Görlitz filmhandwerkli ..

Gymnasiallehrer-Berufsverband für Investitionen in Bildung

09.06.2020

Der Berufsverband der Gymnasiallehrer in Sachsen hat angesichts der Corona-Hilfsprogramme für die Wirtschaft auch Investitionen in die Bildung gefordert. «Es muss zusätzliches Geld in die Hand genommen werden, denn wir brauchen an Sachsens Schulen sowohl eine moderne digitale ..

Weitere Lockerungen an Sachsen Schulen und Kitas ab Montag

05.06.2020

An Sachsens Schulen gibt es ab Montag weitere Lockerungen. Nach einer in dieser Woche vom Kabinett beschlossenen Allgemeinverfügung soll es trotz Corona-Krise Zeugnisübergaben und Abschlussfeiern geben können. Auch Elternabende, Elterngespräche oder Gremiensitzung können wiede ..

Azubiticket in Sachsen gilt künftig für mehr Jugendliche

04.06.2020

Sachsen will das im vergangenen Jahr eingeführte Azubiticket erweitern. Vom 1. August an sollen alle, die einen Freiwilligendienst leisten, ebenfalls kostengünstig Bus und Bahn nutzen können, teilte das Wirtschaftsministerium am Donnerstag mit. Zudem profitieren auch Auszubild ..

Gesetzentwurf: Sachsen will Kopfnoten rechtssicher machen

03.06.2020

Die sächsische Regierung will mit einem neuen Gesetz die Vergabe von Kopfnoten an den Schulen rechtssicher machen. Am Mittwoch gab das Kultusministerium einen Gesetzentwurf zur Stärkung der Bildung an Schulen und Kitas zur Anhörung frei. Mit ihm sollen mehrere Rechtsgrundlagen ..

Weniger Lehrverträge im sächsischen Handwerk besiegelt

02.06.2020

Für das im Herbst beginnende neue Lehrjahr in Sachsens Handwerk sind bis Ende Mai weniger Ausbildungen besiegelt als im Vorjahr. Bei den Kammern stehen nach Angaben des Sächsischen Handwerkstages 1657 unterschriebene Verträge zu Buche. Das sind 250 oder 13,1 Prozent weniger al ..

Bessere Prüfungsergebnisse bei Referendaren in Corona-Zeiten

28.05.2020

Trotz Beeinträchtigungen wegen der Corona-Krise haben 117 der 135 im Mai 2018 in der sächsischen Justiz eingestellten Referendare ihre mündlichen Prüfungen erfolgreich gemeistert. Nach Angaben des Justizministeriums in Dresden vom Donnerstag verbesserte sich die Bestehensquote ..

25 Millionen Euro vom Bund: Sachsen kauft Laptops

27.05.2020

Sachsen stattet seine Schulen in den kommenden Monaten mit mehreren Tausend Laptops, Notebooks und Tablets aus. Wie das Kultusministerium am Mittwoch mitteilte, erhält der Freistaat dafür 25 Millionen Euro aus dem insgesamt 500 Millionen Euro umfassenden Sofortausstattungsprog ..

Kultusministerium: 95 Prozent der Grundschüler zurück

22.05.2020

Nach der Wiedereröffnung der Grundschulen in Sachsen hat sich die große Mehrheit für den Unterricht vor Ort entschieden. Etwa 95 Prozent der Grundschüler seien nach der Corona-Zwangspause zurückgekehrt, sagte eine Sprecherin des Kultusministeriums am Freitag auf Anfrage. Nach ..

Land will Berufsausbildung bündeln und ausgewogen verteilen

19.05.2020

Sachsen möchte die Angebote der Berufsausbildung bündeln und dabei auch den ländlichen Raum stärken. Das sieht ein Entwurf aus dem Kultusministerium vor. «Wir müssen schauen, an welchen Standorten wir welche Ausbildung dauerhaft und in guter Qualität etablieren können. Es geht ..

AfD: Gemeinsames Lernen bis Klasse 8 und mehr Praxisbezug

18.05.2020

Die sächsische AfD orientiert sich bei ihrem Bildungskonzept teilweise an der DDR-Schule. Am Montag plädierte ihre Landtagsfraktion für ein längeres gemeinsames Lernen bis Klasse 8 und mehr praktischen Unterricht. Zu DDR-Zeiten hatte es dafür das Fach Produktive Arbeit (PA) ge ..

Laden...