DieSachsen.de
User

Sachsens Schüler erhalten Zeugnisse und starten in Ferien

15.07.2020 von

Foto: Christian Piwarz (CDU), Kultusminister von Sachsen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

484 700 Kinder und Jugendliche in Sachsen bekommen am Freitag ihre Zeugnisse und starten in die sechswöchigen Sommerferien. «Die Schulschließungen und die schrittweisen Öffnungen haben allen Beteiligten viel Kraft gekostet - Schüler, Lehrer und Eltern gleichermaßen. Die anstehenden Ferien sind nun wichtig, um neue Energie zu tanken», sagte Kultusminister Christian Piwarz (CDU) am Mittwoch in Dresden. Bei Problemen mit den Noten stehen nach Angaben des Ministeriums wieder Experten in den Landesämtern für Schule und Bildung telefonisch bereit.

Auch das kommende Schuljahr wird laut Piwarz trotz Rückkehr zum Regelbetrieb neue Herausforderungen durch Corona bereithalten. Der Minister bedankte sich ausdrücklich bei den rund 37 300 Lehrern für ihr außerordentliches Engagement im letzten Schuljahr.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Christian Piwarz (CDU), Kultusminister von Sachsen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema: CoronaSN COVIDー19 Schulen Bildung Corona Covid-19 Sachsen Dresden

Laden...
Laden...
Laden...