DieSachsen.de
User

Sei, wer du bist! Ein Original, keine Kopie.

10.09.2018 von

Foto: www.canva.com

Zu sein, wer wir sind, ist eine Kunst. Denn zwei Herzen schlagen in unserer Brust: Das eine möchte die eigene Individualität frei entfalten. Das andere sehnt sich nach Zugehörigkeit.

Oft glauben wir, dass wir uns anpassen müssen, um dazu zu gehören.
Dass wir so, wie wir wirklich sind, nicht passen - in die Familie, in den Freundeskreis, in die Hausgemeinschaft, in das Team, in das Unternehmen.
Aus Angst vor Ausgrenzung oder dem Alleinsein, verdrängen wir unsere eigenen Bedürfnisse. Versuchen, den anderen gerecht zu werden.
Doch am Ende dienen wir so weder den anderen, noch uns selbst.

Im heutigen Montags-Impuls erzählt Dir Berufungscoach Katja Kremling eine kurze Geschichte, warum es so wichtig ist, Du selbst zu sein und Dein Umfeld passend zu gestalten, statt Dich anzupassen. Lies hier ihre Geschichte, die von einem Apfelbaumsamenkorn erzählt.

Mehr davon? Weitere Montagsimpulse findet Ihr in Katjas Buch.

Mehr zum Thema: Montags-Impuls Montagsimpulse Berufungscoach Katja Kremling Berufungscoaching Berufung Besser Sachsen Impulse fürs Leben Zukunft der Arbeit Besser Leben Besser Arbeiten Erfüllung im Job Zukunft gestalten Zufriedenheit Persönliche Entwicklung Lebenslanges Lernen Mindset Haltung Persönliche Entfaltung Selbszweifel überwinden Selbstfürsorge

Laden...
Laden...
Laden...