loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Tarifabschluss Dresden: Rund 40 Millionen Euro bis 2025

Euro-Banknoten. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Euro-Banknoten. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Der Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst kommt Dresden teuer zu stehen. Wie die Stadtverwaltung am Montag mitteilte, bedeutet er rund 40 Millionen Euro zusätzliche Ausgaben bis 2025. «Für finanzpolitische Abenteuer ist kein Raum», erklärte Finanzbürgermeister Peter Lames (SPD). Die jetzt vorliegenden Zahlen beträfen auch nur die Kernverwaltung. Inwieweit der Zuschussbedarf etwa bei Kindertagesstätten und im Klinikum steigt, müsse noch näher geprüft werden: «Der Tarifabschluss ist insgesamt maßvoll und ein vernünftiger Kompromiss. Er zeigt aber auch, dass wir vor schwierigen Haushaltsjahren stehen.»

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Euro-Banknoten. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild