loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Leipzig erinnert an den Herbst '89: Klitschko hält Rede

Die Stadt Leipzig erinnert heute mit mehreren Veranstaltungen an den Herbst 1989 und die entscheidende Montagsdemonstration am 9. Oktober. Auf dem Programm steht wieder die traditionelle Rede zur Demokratie, die in diesem Jahr der Ex-Boxer und jetzige Oberbürgermeister von Kiew, Vitali Klitschko, halten soll. Er soll in der Nikolaikirche sprechen, einem der bedeutenden Orte der friedlichen Revolution in Leipzig. Anschließend wird das Lichtfest veranstaltet - diesmal ohne zentrales Bühnenprogramm. Stattdessen sind den Angaben zufolge an mehreren Orten auf dem Ring Lichtinstallationen geplant.

Leipzig erinnert jedes Jahr an den 9. Oktober 1989. Damals hatte es in der Messestadt eine große Demonstration mit mehr als 70.000 Menschen gegeben, die das Ende der DDR mit eingeläutet hat. Wenige Wochen später fiel die Mauer.

Link zu Infos

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH