loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in Sachsen #LIVESTREAM

Symbolbild Holocaust / pixabay ElissaCapelleVaughn
Symbolbild Holocaust / pixabay ElissaCapelleVaughn

Mit Kranzniederlegungen wird heute auch in Sachsen an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Bei einer Gedenkveranstaltung im Landtag wollen Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) und Landtagspräsident Matthias Rößler Ansprachen halten. Die Veranstaltung wird im Livestream übertragen.

In mehreren Städten wird es Gedenkveranstaltungen geben. Um ein Zeichen gegen das Vergessen zu setzen, will Görlitz' Oberbürgermeister Octavian Ursu (CDU) einen Kranz niederlegen. Sein polnischer Amtskollege, Bürgermeister Rafał Gronicz, will im benachbarten Zgorzelec Blumen vor dem Denkmal für die Opfer der Konzentrationslager niederlegen und eine Kerze anzünden.

Am Holocaust-Gedenktag wird weltweit an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Am 27. Januar 1945 befreiten sowjetische Soldaten die Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz. Das Lager steht symbolhaft für den NS-Völkermord an Millionen Menschen. Seit 1996 wird auf Anregung des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog an diesem Tag in Deutschland der Opfer gedacht.

Livestream zur Veranstaltung

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH