loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sächsische Kommunen bilden Energieexperten aus

Das Zählwerk in einem Gastzähler dreht sich. / Foto: Jens Büttner/dpa/Symbolbild
Das Zählwerk in einem Gastzähler dreht sich. / Foto: Jens Büttner/dpa/Symbolbild

Um ihren Energieverbrauch zu reduzieren, wollen 24 Kommunen in Sachsen Mitarbeitende zu Energieexperten ausbilden. Durch das von der Sächsischen Energieagentur begleitete Projekt sollen Strukturen zum Management des Energieverbrauchs aufgebaut werden, teilte die Agentur am Dienstag in Dresden mit. Bereits vorhandenes oder neu eingestelltes Personal soll den Verbrauch, die Kosten sowie die CO2-Emissionen in kommunalen Einrichtungen - etwa Schulen oder Verwaltungsgebäuden - näher betrachten.

Dabei sollen sie von externen Energieberatern unterstützt werden und zu sogenannten Energiemanagern oder Energietechnikern ausgebildet werden, hieß es. Eine finanzielle Unterstützung ist den Angaben zufolge für die drei Jahre geplant. Teil des Projektes sind unter anderem die Gemeinde Burkhardtsdorf im Erzgebirgskreis, die Gemeinde Horka im Landkreis Görlitz und die Stadt Schirgiswalde-Kirschau im Landkreis Bautzen.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer