DieSachsen.de
Factum Immobilien AG
User

Sachsens Fahrradclub ADFC verbucht Mitgliederboom

24.08.2020 von

Foto: Fahrräder sind zu sehen. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Der Fahrradclub ADFC Sachsen verbucht einen Mitgliederzuwachs. Seit Januar habe es rund 790 neue Mitglieder und damit so viele wie noch nie gegeben, teilte der Verein am Montag mit. In den vergangenen Jahren sei der Fahrradclub jährlich um etwa 400 bis 500 Radfans gewachsen. Insgesamt zählt der Club aktuell 7358 Mitglieder.

«Radfahren liegt im Trend, nicht erst seit Corona. Immer mehr Menschen entscheiden sich für das Fahrrad als gesundes, kostengünstiges und umweltfreundliches Transportmittel für alltägliche Wege und in der Freizeit», sagte ADFC-Landesgeschäftsführer Konrad Krause. Die Corona-Pandemie habe den Trend noch einmal verstärkt. Der Verein forderte vor diesem Hintergrund erneut einen Ausbau der Radinfrastruktur mit sicheren und lückenlosen Radwegen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Fahrräder sind zu sehen. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Mehr zum Thema: Verkehr Freizeit Sachsen Dresden sz online

Unterstützt von:
Factum Immobilien AG
Laden...
Laden...
Laden...