loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Grüne kritisieren geplante Stellenstreichungen bei Alstom

Die Grünen im sächsischen Landtag kritisieren den geplanten Stellenabbau beim Zugbauer Alstom. Dies setze ein völlig falsches Signal, erklärte der verkehrspolitische Sprecher Gerhard Liebscher am Sonntag. «Um die Mobilitätswende im Land voranzubringen, sind wir auf eine starke Bahnindustrie angewiesen.» Statt Jobbau solle der Konzern auf Innovation und Qualifikation setzen. Die Politik müssen «durch klare Investitionsaussichten» ihren Anteil beitragen. In Görlitz sollen bis zu 400 und in Bautzen bis zu 150 Arbeitsplätze gestrichen werden.

Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG