DieSachsen.de
Factum Immobilien AG
User

Ein Toter und zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

15.08.2020 von

Foto: Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 156 nahe Boxberg (Landkreis Görlitz) ist ein Mensch ums Leben gekommen. Ein 51-Jähriger war mit seinem Fahrzeug am Freitagabend aus bislang unklarer Ursache in den Gegenverkehr geraten, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. Dort kollidierte er mit dem Auto eines 54-Jährigen. Dessen 50 Jahre alter Beifahrer wurde tödlich verletzt. Beide Fahrer erlitten schwere Verletzungen. Die Sperrung der Straße zwischen Boxberg und Weißwasser dauerte bis nach Mitternacht an.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Verkehr Unfälle Sachsen Boxberg sz online

Unterstützt von:
Factum Immobilien AG
Laden...
Laden...
Laden...