DieSachsen.de

Kraftwerk Boxberg: Als Forschungsstandort für Carbonfasern

16.09.2020

Das Kraftwerk Boxberg in der Oberlausitz soll zu einem Forschungsstandort für Carbonfasern werden. Eine entsprechende Absichtserklärung haben am Mittwoch das Bergbauunternehmen Leag, das sächsische Ministerium für Regionalentwicklung sowie mehrere Wissenschaftseinrichtungen un ..

Beifahrer wird bei Unfall aus Wagen geschleudert: Tot

16.08.2020

Bei einem Autounfall im Landkreis Görlitz ist ein Beifahrer aus dem Wagen geschleudert und tödlich verletzt worden. Der 55-jährige Fahrer war mit seinem Auto am Samstag bei Boxberg auf einem Waldweg unterwegs. Beim Einbiegen in eine Straße fuhr der Wagen aus unbekannter Ursach ..

Italien-Urlauber entpuppen sich als Schwarzarbeiter

14.08.2020

Die Bundespolizei hat auf der Autobahn 4 bei Uhyst vier angebliche Urlauber als Schwarzarbeiter aus der Ukraine enttarnt. Bei der Kontrolle des Kleinbusses, der in Richtung Polen unterwegs war, gaben die Frauen und Männer im Alter zwischen 41 und 46 Jahren an, gerade aus dem U ..

Laden...

Sattelschlepper kippt vollbeladen mit Sand bei Boxberg um

21.02.2020

Ein mit Sand beladener Sattelschlepper ist auf der Bundesstraße 156 zwischen Boxberg und Weißkeißel umgekippt. Die Fahrerin sowie die Beifahrerin des 40-Tonners wurden leicht verletzt, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Zuvor hatte «Tag24» berichtet. Die Ursache für den Unf ..

25-Millionen-Euro-Kur für Kraftwerks-Block in Boxberg

26.09.2019

Generalüberholung für Kraftwerks-Block in Boxberg: Noch bis Mitte Oktober wird einer der vier Blöcke gewartet, repariert und gereinigt, teilte das Bergbauunternehmen Leag am Donnerstag mit. Rund 25 Millionen Euro sind für die Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten eingeplant. ..

Deutsche Bahn: Naturschutz für Heidelerche und Grauammer

24.09.2019

– Rund fünf Millionen Euro hat die Deutsche Bahn bislang auf gut 300 Hektar für ausgleichende Naturschutzmaßnahmen beim Neubau der Bahnstrecke Knappenrode–Horka investiert. Wie DB-Projektleiter Ulrich Mölke am Dienstag sagte, plant das Unternehmen nochmals mindestens eine Summ ..

Bahn will neuen Lebensraum für Flora und Fauna schaffen

24.09.2019

Die Deutsche Bahn will an der Ausbaustrecke Knappenrode-Horka bis zur deutsch-polnischen Grenze auf rund 300 Hektar neuen Lebensraum für Flora und Fauna zu schaffen. Das Projekt im UNESCO-Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft wird heute vorgestellt.

Laden...