loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Automobilkongress beginnt: IHK-Präsident für Kooperationen

Halbleitermangel, Digitalisierung, autonomes Fahren, E-Motor statt Verbrenner: Die Automobilwirtschaft hat einige Herausforderungen zu meistern. Über aktuelle Trends und Herausforderungen berät die Branche beim Internationalen Automobilkongress in Zwickau, der am Dienstag (19.00 Uhr) eröffnet wird. Er trägt den Titel «Revolution in der Autowelt: Neue Ideen - Neue Mobilität - Neue Wege». Dabei wird es auch um die Versorgung mit Rohstoffen und neue Märkte gehen. Es werden mehr als 200 Teilnehmer erwartet.

Die aktuellen Entwicklungen hätten Auswirkungen auf die gesamte Wertschöpfungskette, betonte der Präsident der Industrie- und Handelskammer Chemnitz, Dieter Pfortner. Damit die Branche in Sachsen wettbewerbsfähig bleibe, bedürfe es tiefgreifender Partnerschaften zwischen allen Beteiligten. «Gerade in nationalen und internationalen Kooperationen bieten sich vielfältige Chancen und Alternativen.» Das Gebot der Stunde laute «Produktion in Partnerschaft».

Programm

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG