DieSachsen.de

Landesausstellung mit gut 100 000 Besuchern: Mehr erhofft

06.11.2020

Mehr als 100 000 Besucher haben sich bisher die 4. Sächsische Landesausstellung mit ihren sieben Standorten angesehen. «Natürlich hätten wir uns diese Zahl allein für die Zentralausstellung gewünscht, aber angesichts der Umstände sind wir zufrieden», sagte der Direktor des Deu ..

Skeleton will weiter investieren und Mitarbeiter einstellen

04.11.2020

Die estnische Firma Skeleton Technologies hat in einer Finanzierungsrunde mehr als 41 Millionen Euro von Investoren eingesammelt und will auch in seine sächsische Produktionsstätte investieren. Es gehe um die Entwicklung neuer Technologien in Großröhrsdorf (Landkreis Bautzen), ..

«Eisen-Bahn.Boom» wegen kalter Witterung nur bis Sonntag

28.10.2020

Die Chemnitzer Schau «Eisen-Bahn.Boom», ein Teil der 4. Sächsischen Landesausstellung, schließt wegen der kalten Witterung bereits in Kürze. Die Ausstellung im Sächsischen Eisenbahnmuseum ist nur noch bis Sonntag zugänglich, wie die Organisatoren am Mittwoch mitteilten. Es ist ..

Laden...

Gericht: IHK Nord Westfalen muss aus Dachverband austreten

15.10.2020

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen muss aus dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) austreten. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am Donnerstag mitgeteilt. Ein Unternehmen der Windenergiebranche aus Münster hatte den Austritt seiner ..

Autozulieferer Dräxlmaier baut Batteriefabrik in Leipzig

12.10.2020

Der Autozulieferer Dräxlmaier baut in Leipzig ein Produktionswerk für Hochvolt-Batteriesysteme. Ab Mitte 2021 will er dort besonders leistungsfähige Batterien für elektrifizierte Premium-Fahrzeuge herstellen. Dafür seien mit Hilfe der sächsischen Aufbaubank 48 Millionen Euro i ..

Kretschmer verteidigt Verbrennermotoren

01.10.2020

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer verteidigt Benzin- und Dieselmotoren in Autos. Ein Verbot von Verbrennungsmotoren hielte er «für falsch. Das ist eine wirtschaftspolitische Haltung, die ich nicht verstehen kann», sagte der CDU-Politiker dem ADAC-Internetportal ada ..

Illegale Leiharbeit in Fleischindustrie: Razzien

23.09.2020

Die Bundespolizei führt seit den frühen Morgenstunden in fünf Bundesländern Durchsuchungen im Zusammenhang mit der illegalen Einschleusung von Arbeitskräften für die Fleischindustrie durch. Rund 800 Beamte seien schwerpunktmäßig in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen im Einsatz, ..

Neuer Kahla-Eigentümer will an altes Umsatzniveau anknüpfen

15.09.2020

Der neue Eigentümer des Porzellanherstellers Kahla strebt wieder zweistellige Millionenumsätze mit der Traditionsmarke an. Er halte trotz des schwierigen Marktes Erlöse wie vor der Insolvenz für realistisch, sagte Daniel Jeschonowski am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. 2 ..

Sächsische Landesausstellung zieht positive Zwischenbilanz

09.09.2020

Die sächsische Landesausstellung «Boom» zieht trotz der Corona-Krise eine erste positive Zwischenbilanz bei den Besucherzahlen. Rund 48 000 Menschen seien in den ersten sieben Wochen gekommen, teilten die Veranstalter am Mittwoch in Dresden mit. Nachdem zahlreiche Besuche wege ..

Investor übernimmt angeschlagenen Porzellanhersteller Kahla

01.09.2020

Im Ringen um die Sanierung des Porzellanherstellers Kahla ist ein Investor gefunden. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, übernimmt Daniel Jeschonowski, Geschäftsführender Gesellschafter des Kugelschreiber-Herstellers Senator, das traditionsreiche Porzellanwerk. Kahla-Po ..

Zahl der Ausbildungsverträge zurückgegangen: Stellen frei

03.08.2020

Die Zahl der Ausbildungsverträge in den Unternehmen der sächsischen Industrie- und Handelskammern (IHK) ist im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken. Mit dem Start in das Ausbildungsjahr 2020/2021 liegen bei den IHK in Chemnitz, Dresden und Leipzig gut 7300 neu abgeschlossen ..

IG Metall ruft an Bombardierstandorten zu Aktionstag auf

16.07.2020

Die Gewerkschaft IG Metall hat wegen der geplanten Fusion der Zughersteller Alstom und Bombardier zu einem europaweiten Aktionstag zum Erhalt der Arbeitsplätze aufgerufen. «Bei den Beschäftigten von Bombardier Transportation ist fünf Monate nach der Ankündigung der Übernahme d ..

Sachsens Künstliche-Intelligenz-Strategie soll 2021 stehen

13.07.2020

Sachsen entwickelt eine Strategie zum Ausbau als einer der führenden Standorte für Künstliche Intelligenz (KI). Sie wird mit Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung und Verbänden aus der KI-Landschaft erarbeitet und soll bis zum Frühjahr 2021 fertig sein, wie die Staa ..

Auftakt: Landesausstellung zur Industriekultur gut besucht

11.07.2020

Die wegen Corona um zweieinhalb Monate verschobene 4. Sächsische Landesausstellung in Zwickau mit fünf Satelliten in Chemnitz, Oelsnitz/Erzgebirge, Crimmitschau und Freiberg ist seit Samstag für Besucher zugänglich. «Die Resonanz ist positiv, das Interesse da», sagte ein Sprec ..

Boom Sachsen - 500 Jahre Industriekultur

10.07.2020

Nach Corona-Verschiebung und unsicherem Ausstellungsbeginn eröffnet Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) heute in Zwickau die 4. Sächsische Landesausstellung. Die Zentralausstellung von «Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen» spannt den Bogen vom Großen Ber ..

Industrie und Handwerk fordern mehr Konjunkturimpulse

17.06.2020

Vertreter von Industrie und Handwerk aus der Region Halle-Dessau-Leipzig haben vom Bund und den Ländern in der Corona-Krise mehr Konjunkturimpulse gefordert. Um aus der Krise herauszukommen, seien bisherige Programme des Bundes und der Länder Ansätze, reichten aber nicht aus, ..

Sächsische Landesausstellung «Boom» startet am 11. Juli

05.06.2020

Elf Wochen nach dem geplanten Eröffnungstermin startet im kommenden Monat die 4. Sächsische Landesausstellung. Wie das Ministerium für Kultur und Tourismus am Freitag in Dresden bekanntgab, wird die Schau mit dem Titel «Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen» am 11. Juli f ..

Warnstreik mit Atemschutz und Abstand bei Globalfoundries

29.05.2020

Im Tarifkonflikt beim Dresdner Chiphersteller Globalfoundries (GF) hat es am Freitag einen weiteren Warnstreik für einen Tarifvertrag gegeben. Oliver Heinrich, Landesbezirksleiter der IG Bergbau, Chemie, Energie Nordost, ging davon aus, dass sich bis zu 200 Kollegen und damit ..

Wirtschaftsminister Dulig sieht Neuwagenprämien kritisch

05.05.2020

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig sieht mögliche Kaufprämien für Autos kritisch. Kaufentscheidungen würden vorgezogen und der Absatz in den Folgejahren erneut einbrechen, sagte der SPD-Politiker am Dienstag im Vorfeld des «Autogipfels» von Bundeskanzlerin Angela Merkel ..

Metall- und Elektroindustrie: Mehr in Kurzarbeit

24.04.2020

Wegen der Corona-Krise gehen in der Metall- und Elektroindustrie immer mehr Beschäftigte in Kurzarbeit. Bis zum 23. April waren in Sachsen fast 71 000 Arbeiter in Kurzarbeit oder von Kurzarbeit bedroht, wie aus einer Umfrage der IG Metall hervorgeht. Als Ursache hätten 137 der ..

Corona-Krise bringt Musikwinkel in Bedrängnis

22.04.2020

Die Corona-Krise trifft die Handwerksbetriebe im Vogtländischen Musikwinkel und führt zu finanziellen Einbußen. Allein die Stadt Markneukirchen rechnet 2020 mit Gewerbesteuer-Ausfällen in Millionenhöhe, sagte der Bürgermeister Andreas Rubner (parteilos) der Deutschen Presse-Ag ..

Porsche lässt Produktion weitere Woche ruhen

16.04.2020

Der Sportwagenbauer Porsche wird seine Werke in der kommenden Woche noch nicht wieder anlaufen lassen. Die Produktion im Stammwerk in Stuttgart-Zuffenhausen und in Leipzig bleibe eine weitere Woche ausgesetzt, sagte ein Sprecher der VW-Tochter am Donnerstag. Es gebe weiterhin ..

Forschungsinstitute produzieren Schutzausrüstungen: Corona

14.04.2020

Mehrere sächsische Forschungsinstitute stellen derzeit ihre Kapazitäten zur Herstellung von Schutzmitteln gegen das Coronavirus zur Verfügung. So produzieren etwa so unterschiedliche Einrichtungen wie die Institute für Luft-und Kältetechnik sowie für Holztechnologie in Dresden ..

Laden...