DieSachsen.de
User

Viel Sonne in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

04.12.2019 von

Foto: Ein Mann geht auf der Brühlschen Terrasse vor der Katholischen Hofkirche an einem Geländer entlang. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Am Donnerstag wird es in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen viel Sonne geben. Regen sei erst zum Wochenende hin zu erwarten, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch mit. Nachdem sich der Nebel am Donnerstag aufgelöst hat, klettern die Temperaturen in Sachsen und Thüringen dann auf 2 bis 6 Grad, in Sachsen-Anhalt steigen die Werte auf 4 bis 7 Grad an. Es bleibe überall niederschlagsfrei, nur in Thüringen und Sachsen-Anhalt ziehen im Tagesverlauf Wolken auf.

Ab Freitag bildet sich von Nordwesten her eine dichte Wolkendecke. Zudem es soll es laut Meteorologen etwas Regen geben. Nur in Sachsen kann es am Tagesanfang noch sonnig werden. Die Temperaturen liegen bei maximal 7 Grad. Am Samstag soll es dann überall zu gelegentlichen Schauern kommen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Mann geht auf der Brühlschen Terrasse vor der Katholischen Hofkirche an einem Geländer entlang. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Wetter Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen Leipzig

Laden...
Laden...
Laden...