loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Heißer Donnerstag mit etwa 37 Grad: Teils Tagesrekorde

Butterblumen im Sonnenschein. / Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
Butterblumen im Sonnenschein. / Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Die Menschen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben am Donnerstag ordentlich schwitzen müssen. Die Temperaturen waren länderübergreifend zumeist bei deutlich über 30 Grad, wie ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes auf Anfrage mitteilte. Manchenorts wurden die Tagesrekorde für einen 4. August gebrochen. In Jena wurden am Nachmittag 37,6, in Tegkwitz (Landkreis Altenburger Land) 37,1 und in Dresden 36,9 Grad registriert. Bis zum Abend könnte die Temperaturen noch um wenige Zehntel ansteigen, betonte der Wetterexperte.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten