DieSachsen.de
User

Bis zu 24 Grad warm und trocken: Ex-Hurrikan bringt Regen

11.09.2019 von

Foto: Ein Fahrradfahrer fährt am frühen Morgen über eine Brücke. Foto: Julian Stratenschulte/Archivbild

In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bleibt es vorerst warm. Am Mittwoch sind Temperaturen von bis zu 24 Grad möglich, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) auf seiner Internetseite mitteilte. In höheren Lagen - etwa auf dem Brocken - kann es aber auch zu stürmischen Böen kommen. Erst am Abend können Ausläufer des Ex-Hurrikans «Dorian» das Hochdruckgebiet stören und ortsweise leichten Regen bringen. Am Donnerstag bleiben die Höchsttemperaturen wie am Vortag. Einige Wolkenbänder können kurze Schauer bringen. Es bleibt überwiegend aber trocken.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Fahrradfahrer fährt am frühen Morgen über eine Brücke. Foto: Julian Stratenschulte/Archivbild

Mehr zum Thema: Wetter Sachsen-Anhalt Sachsen Thüringen Leipzig

Laden...
Laden...
Laden...