loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Waldbrand an der Landesgrenze läuft auf Neuburxdorf zu

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. / Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. / Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

In der Gohrischheide in Sachsen an der Landesgrenze zu Brandenburg ist ein munitionsbelastetes Waldstück in Brand geraten. Die Löscharbeiten würden sich wahrscheinlich noch eine Weile hinziehen, sagte ein Sprecher der Rettungsleitstelle Dresden am Freitag. Das Feuer war am Donnerstag ausgebrochen. Zwischenzeitlich sei der Brand unter Kontrolle gewesen, doch dann habe der Wind die Flammen wieder angefacht. Das Areal sei früher militärisch genutzt worden.

Am Nachmittag breitete sich das Feuer über die Landesgrenze nach Brandenburg aus. Angefacht durch starke Winde aus Süden liefen die Flammen auf das Dorf Neuburxdorf (Elbe-Elster) zu, sagte ein Sprecher der Rettungsleitstelle Lausitz. «Da steht jetzt ein Getreidefeld in Flammen», berichtete er. Die Feuerwehr sei dort mit rund 100 Kräften im Einsatz.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold