loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Vorfahrt missachtet: Drei Personen nach Unfall verletzt

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

Wegen Missachtung der Vorfahrt sind bei einem Unfall in Leipzig drei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wollte eine 25-Jährige mit ihrem Auto am Mittwochabend aus einer Seitenstraße nach rechts auf die Georg-Schumann-Straße fahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines entgegenkommenden Wagens. Bei der Kollision wurde die 55-jährige Beifahrerin der 25-Jährigen schwer sowie der 42-Jährige Fahrer des zweiten Pkws und sein 49-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Die 25-Jährige Fahrerin des ersten Autos blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 15 000 Euro.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen