DieSachsen.de
User

Höllbergtunnel auf der A38 wird für eine Übung gesperrt

28.09.2019 von

Foto: Eine Autobahn ist abgesperrt. Foto: Jan Woitas/Archivbild

Wegen einer großangelegten Übung wird der Höllbergtunnel auf der Autobahn 38 bei Breitenworbis (Eichsfeld)heute sechs Stunden lang voll gesperrt. Beide Fahrtrichtungen nach Göttingen und nach Halle sind von der Sperrung zwischen 14 und 20 Uhr betroffen. Nach Angaben des Sicherheitsbeauftragten Frank Steiner soll in dem Tunnel ein Auffahrunfall simuliert werden, an dem unter anderem ein Lastwagen beteiligt ist. Außerdem soll es in dem Szenario zum Brand kommen und Verletzte geben, die von Darstellern gespielt werden. Laut Steiner ist eine solche Großübung für jeden Tunnel in Thüringen alle vier Jahre vorgesehen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Eine Autobahn ist abgesperrt. Foto: Jan Woitas/Archivbild

Mehr zum Thema: Notfälle Katastrophenschutz Thüringen Sachsen-Anhalt Niedersachsen Breitenworbis Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...