DieSachsen.de
User

Drei Schwerverletzte bei Autounfall in Wiedemar

31.08.2020 von

Foto: Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt". Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Bei einem Unfall in Wiedemar (Landkreis Nordsachsen) sind am Sonntagnachmittag drei Menschen schwer verletzt worden. Der Wagen eines 19-Jährigen stieß beim Überqueren einer Straße mit dem Auto eines 53-jährigen Mannes zusammen, wie ein Polizeisprecher sagte. Nach den Informationen vom Montagmorgen hatte der 19-Jährige die Vorfahrt missachtet. Beide Fahrer sowie der 58-jährige Beifahrer des 53-Jährigen wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt". Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Wiedemar Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...