DieSachsen.de
User

Auto kollidiert in Dresden mit Linienbus: Zehn Verletzte

26.07.2020 von

Foto: Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild

Bei einem Zusammenstoß eines Autos mit einem Linienbus in Dresden sind zehn Menschen verletzt worden - zwei von ihnen schwer. Das teilte die Stadt am Sonntag mit. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot von 60 Kräften vor Ort. Die Unfallursache war zunächst noch unklar, wie ein Polizeisprecher am Sonntagabend sagte. Der Unfall ereignete sich gegen 17.00 Uhr.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Deutschland Dresden Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...