DieSachsen.de
User

89-jährige Rollstuhlfahrerin bei Unfall schwer verletzt

04.08.2020 von

Foto: Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Eine 89-jährige Rollstuhlfahrerin ist beim Zusammenstoß mit einem Auto in Leipzig-Grünau schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte die Frau nicht auf den Verkehr geachtet, als sie am Montag mit ihrem elektrisch angetriebenen Fahrzeug eine Straße überqueren wollte. Dabei wurde sie von einer 58-jährige Autofahrerin erfasst. Der Rollstuhl stürzte um. Die Frau wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden wurde mit etwa 4000 Euro angegeben.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Leipzig Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...