loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

24-Jähriger stirbt bei Unfall im Landkreis Nordsachsen

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration

Ein 24 Jahre alter Autofahrer ist am Montag im Landkreis Nordsachsen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann sei auf der Bundesstraße 183 zwischen den Ortsteilen Authausen und Görschlitz der Gemeinde Laußig nach dem Überholen ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geknallt, teilte die Polizei mit. Der Fahrer sei noch am Unfallort gestorben. Während der Unfallaufnahme war die B 183 gesperrt.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen