DieSachsen.de
User

Union Berlin testet in der Länderspielpause gegen Chemnitzer

15.08.2019 von

Foto: Ein Spieler kickt den Fußball. Foto: Uwe Anspach/Archivbild

– Fußball-Bundesligist 1. FC Union und Drittligist Chemnitzer FC treffen in der Länderspielpause in einer Testpartie aufeinander. Am 5. September bestreiten beide Traditionsvereine das Spiel anlässlich der Feier «100 Jahre Fußball in Hoyerswerda» im Jahnstadion der sächsischen Kreisstadt, teilte der Chemnitzer FC am Donnerstag mit. Anstoß ist um 17.30 Uhr.

Aufgrund der Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2020 gegen die Niederlande am 6. September und in Nordirland am 9. September legen die Ligen eine Spielpause ein. Während Union erst am Sonntag mit dem Heimspiel gegen RB Leipzig in die Premierensaison in der Bundesliga einsteigt, hat Drittliga-Aufsteiger Chemnitz bereits vier Spiele bestritten, aber bisher erst ein Remis erkämpfen können.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Spieler kickt den Fußball. Foto: Uwe Anspach/Archivbild

Mehr zum Thema: Fußball Bundesliga 3.Liga Testspiel Union Chemnitz Berlin Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...