loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Titelverteidiger Leipzig rotiert gegen Außenseiter Ottensen

Leipzigs Trainer Domenico Tedesco gestikuliert während des Spiels. / Foto: Sebastian Kahnert/dpa
Leipzigs Trainer Domenico Tedesco gestikuliert während des Spiels. / Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Titelverteidiger RB Leipzig will gegen Viertligist Teutonia Ottensen mit frischen Kräften die zweite Runde des DFB-Pokals erreichen. Trainer Domenico Tedesco kündigte an, seine Startelf am Dienstag (20.46 Uhr/Sky und ZDF) auf einigen Positionen zu verändern. Torwart und Kapitän Peter Gulacsi fehlt verletzt, Kevin Kampl und Marcel Halstenberg sind gesperrt. Dafür ist Nationalspieler Timo Werner nach überstandener Erkältung wieder fit. Für das Spiel gegen den Regionalligisten werden über 10 000 Fans erwartet.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten