loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Tedesco sieht Frankfurt durch Europa League beflügelt

Der Trainer Domenico Tedesco von RB Leipzig gestikuliert am Spielfeldrand. / Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild
Der Trainer Domenico Tedesco von RB Leipzig gestikuliert am Spielfeldrand. / Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild

Trotz des anstrengenden Europapokalabends inklusive Verlängerung von Eintracht Frankfurt erwartet RB Leipzigs Trainer Domenico Tedesco keinen müden Gegner. «Das kann Kräfte freimachen, wenn du so ein Tor machst und Betis ausschaltest», sagte der Coach des Vizemeisters der Fußball-Bundesliga vor dem Duell mit Frankfurt am Sonntag (15.30 Uhr/DAZN). Am Donnerstag hatte sich Frankfurt gegen Betis Sevilla durch ein Eigentor der Spanier in der letzten Minute der Verlängerung für das Viertelfinale in der Europa League qualifiziert.

Personell hat Leipzig, das die Runde der letzten Acht wegen des Ausschlusses von Gegner Spartak Moskau kampflos erreicht hatte, keine Sorgen. Nur bei Nationalspieler Lukas Klostermann ist es fraglich, ob dieser seine muskulären Probleme in den Griff bekommt. Der Verteidiger wäre dann eine Option für die Bank.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten