loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

RB Leipzig nach 3:1 in Trondheim wieder auf Kurs

dpa / Jan Woitas
dpa / Jan Woitas

RB Leipzig hat die Auftaktniederlage gegen Salzburg gut weggesteckt und beim 3:1 (1:0) bei Rosenborg Trondheim einen wichtigen Auswärtssieg in der Europa League verbucht. Leipzig schob sich damit auf den zweiten Platz der Gruppe B hinter RB Salzburg vor.

Jean-Kevin Augustin schoss die Sachsen am Donnerstag in Norwegen schon nach zwölf Minuten in Führung. Aus 16 Metern kickte er den Ball mit der linken Innenseite ins linke Eck. Ibrahima Konate sorgte mit dem 2:0 nach einem Eckball für die Vorentscheidung (54.), Matheus Cunha machte nach 61 Minuten alles klar. Abwehrspieler Issam Jebali gelang für Trondheim nur noch eine Resultats-Kosmetik (79.).

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jan Woitas