loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

RB Leipzig mit kurzer Trainingswoche

Die Bundesliga-Fußballer von RB Leipzig haben nach dem wichtigen 4:1-Heimsieg gegen SC Freiburg erstmal zwei Tage frei. Erst am Mittwoch empfängt Trainer Ralph Hasenhüttl seine Mannen wieder zum öffentlichen Training (15.30 Uhr). Aber die Sachsen trainieren nur zwei Tage. Ab Freitag können sich die RB-Spieler auch den Rest der Woche erholen.

Hasenhüttl hat ohnehin nicht seine komplette Mannschaft am Start. Gleich sieben RB-Kicker sind bei ihren Nationalteams im Einsatz. Yussuf Poulsen musste derweil seine Reise zur dänischen Auswahl absagen. Der Stürmer hatte wegen Oberschenkelproblemen schon das Freiburg-Spiel auslassen müssen. «Es nichts Schlimmes. Aber Yussi bleibt hier. Wir wollen nicht riskieren, dass er vielleicht ein Spiel machen soll. Wir müssen vorsichtig sein», sagte Hasenhüttl.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Sebastian Kahnert