loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Mittelfeldstratege Stark verlässt Dynamo in Richtung Türkei

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. / Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. / Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Fußball-Drittligist Dynamo Dresden und Mittelfeldspieler Yannick Stark gehen fortan getrennte Wege. Wie der Club am Mittwochabend bekannt gab, schließt sich der 31-Jährige mit sofortiger Wirkung dem türkischen Zweitligisten Manisa FK an. Stark unterzeichnete dort einen Zweijahresvertrag. Der Vertrag des gebürtigen Darmstädters bei den Sachsen wäre noch bis zum 30. Juni 2023 gelaufen. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Stark war im Sommer 2020 vom SV Darmstadt 98 nach Dresden gewechselt und feierte in seiner ersten Saison im schwarz-gelben Trikot den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Mit 31 Drittliga-Spielen sowie drei Toren war der gebürtige Darmstädter damals unumstrittener Stammspieler. Zuletzt spielte Stark jedoch kaum mehr eine Rolle.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten